Wir laden ein:

08.11.2019

Das Galeano-Projekt für Sprecher und Jazz-Quartett

Freitag, 8. November, 19.30 Uhr

Texte von Eduardo Galeano gelesen von Peter Lehmann (Chilenisch-Deutsch)
und Musik von Uli Partheil, Hanns Höhn (Kontrabass), Holger Nesweda (Drums) und Peter Back (Tenorsax)

Inspiriert von Galeanos Geschichten um das Phänomen Lateinamerika, komponierte der Pianist Uli Partheil eine Musik, die dessen heitere und melancholische Gedankensplitter und Geschichten zusammenfügt.

Eine Kooperation mit dem Projekt „Kultur im Ghetto“

Der Eintritt ist frei!